Tag III

Nachdem ich nun schon am dritten Morgen das super leckere Müsli 🥣esse, bin ich begeistert, wie lange das doch pappsatt macht und Energie 💪liefert.
Abgesehen von den Vollkornflocken und dem frischen Obst 🍌sind auch die Körner an der guten Verdauung nicht ganz unbeteiligt.

Ok, meine Familie zog mich heute Morgen auf und meinte: Na, wie lange isst Du das Vogelfutter 🐧noch? Hach, wie witzig… 😝

Walnüsse, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesamsamen, Haselnüsse und Chia Samen.

Weißt Du, warum uns die kleinen Körnchen so gut tun?

Die Walnüsse 🥜 enthalten mehr
Omega 3 Fettsäuren als Lachs und liefern Zink, Eisen, Kalzium, Magnesium und Kalium.
Darum sind sie super für unser Herz 💓 und unseren Kreislauf. Durch die ungesättigten Fettsäuren können sie Freie Radikale abfangen und unschädlich machen.
Freie Radikale ☠️ knabbern die gesunden Zellwände an und können unser Erbgut schädigen. Walnüsse können sogar den Blutdruck 🩸senken und wirken für unsere Arterien entzündungshemmend.

Haselnüsse 🥜 liefern ebenfalls Kalzium, Phosphor, Eisen und Ballaststoffe sowie Vitamin E und Zink und ihre Wirkung ist ähnlich denen der Sonnenblumenkerne 🥜. Sie bieten Power 🏃‍♀️in Form von B1, B2, B6 und Vitamin A. Dazu kommt Magnesium, Kalzium und Karotin und fördert die Blutbildung, stärkt Knochen 🦴und Zähne 🦷 und ist eine Eiweißbombe.
Nur gesunde Fette und Eiweiße werden uns mit ihnen geliefert und daher findet keine direkte Umwandlung in Zucker statt: Darum gelten sie sogar als Schlankmacher, 😍 mega!

Auch die Kürbiskerne 🥜 sind nicht zu unterschätzen: Vitamin E, Eisen, Ballaststoffe, Magnesium, Eisen, Zink, Selen kommen in geballter Ladung. Die Mischung wirkt antioxidativ und entzündungshemmend und kann sogar den Schlafrhythmus 😴regulieren.

Die kleinen Chia Samen 🥜 stecken auch voller Eiweiß, Ballaststoffe und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die uns Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe liefern. Sie können das Neunfache (9️⃣) ❗️ihres Eigengewichtes an Wasser 💦 binden, daher quellen sie im Magen auf und bieten ein gutes Sättigungsgefühl.
Ihnen wird nachgesagt, unseren Blutzucker zu regulieren, Sodbrennen und Gelenkschmerzen 🦵zu beeinflussen und das sie gut für unsere Haut sind.

Sesamsamen🥜 enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe und besonders viel Eisen und Calcium. Zudem unterschiedliche Aminosäuren und B-Vitamine sowie Vit. E, Magnesium, Phosphor und Kalium.

Bei so vielen positiven Eigenschaften sehe ich heute überhaupt keinen Grund mehr, meinen Tag morgens mit dieser Müsli-Mischung nicht mehr zu starten, oder? 🤷‍♀️

Was ist Dein Lieblings-Frühstück? 😋

Im Übrigen sind auf dem Bild alle Körnchen abgebildet, kannst Du sie zuordnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert